Anwaltskanzlei Bothe
Anwaltskanzlei Bothe

Was ist Cooperative Praxis?

Cooperative Praxis (CP) ist ein außergerichtliches Verfahren zur Konfliktbearbeitung. Die Besonderheit des Verfahrens besteht darin, dass sich die Beteiligten professionell in rechtlicher und bei Bedarf auch in wirtschaftlicher, persönlicher und ggf. emotionaler Hinsicht unterstützen lassen können.

 

Cooperative Praxis (CP; engl.: collaborative practice; collaborative law) wurde in den USA entwickelt und wurde zunächst bei Trennung und Scheidung praktiziert, wird aber zunehmend auch bei Wirtschaftskonflikten angewandt.


Cooperative Praxis (CP) ist dann sinnvoll, wenn die Konfliktparteien auch nach Lösung des Konflikts noch weiter miteinander zu tun haben und Beziehungen eine wesentliche Rolle spielen, seien sie privater oder wirtschaftlicher Natur.


Vorteile


Cooperative Praxis (CP) ist für die Konfliktpartner der Weg, in schwierigen oder aussichtslos erscheinenden Situationen eine einvernehmliche, außergerichtliche Lösung zu erarbeiten. Cooperative Praxis (CP) bietet hierfür einen sicheren Rahmen.

 

Welches Verfahren ist für mich das richtige? – CP oder Mediation?


Cooperative Praxis (CP) werden Sie dann einer Mediation vorziehen, wenn Sie sich an Ihrer Seite einen anwaltlichen Fürsprecher wünschen. Soweit es die Situation erfordert, können in Absprache mit der gegnerischen Konfliktpartei weitere Fachleute, wie beispielsweise Finanzfachleute, Coaches sowie Familien- und Kinder- /Jugendlichen- Experten hinzugezogen werden. Ebenso können Sachverständige, beispielsweise zur Bewertung einer Gemeinschaftspraxis oder aber zur Bewertung eines Unternehmens, herangezogen werden.


Ich biete das Verfahren der Cooperativen Praxis sowohl im familienrechtlichen, als auch im medizinrechtlichen Bereich sowie im erbrechtlichen Bereich an.


CP ist für Sie zusammengefasst dann das richtige Verfahren, wenn Sie einen Anwalt benötigen, aber keinen Rechtsstreit wollen.


In einem ersten Beratungsgespräch können weitere Fragen abgeklärt werden. Wir können besprechen, ob dieses Verfahren oder aber doch besser eine Mediation oder eine klassische anwaltliche  Vertretung für Sie in Betracht kommt. Sollten Sie sich für Cooperative Praxis entscheiden ist Voraussetzung in jedem Fall auch, dass die andere Konfliktpartei ebenfalls einen in Cooperativer Praxis ausgebildeten Anwalt beauftragt.

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Anwaltskanzlei Bothe
Parkstraße 4
61231 Bad Nauheim

 

Telefon

06032 / 92 73 73

 

Telefax
06032 / 92 73  83

 

E-Mail

info@kanzlei-bothe.de


Oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anwaltskanzlei Bothe